Kein Reisebericht: Die Odyssee zwischen Geschichte(n), Fiktion, Lügen und Wahrheit.


Termin Details

Dieser Termin läuft vom 14 Januar 2021 bis 8 Juli 2021 und findet das nächste Mal am 22. April 2021 18:00 statt.


Kein Reisebericht: Die Odyssee zwischen Geschichte(n), Fiktion, Lügen und Wahrheit.

Leitung: Dr. Matthias Vollet

Mit der Ilias bildet die Odyssee eine der Grundlage der europäischen Literatur und Geistesgeschichte. In ihr wird in der Erzählung der leidvollen Heimkehr des Odysseus das Verhältnis zwischen Göttern und Menschen sowie der Menschen untereinander thematisiert. Wir haben es dabei stets mit einem Geflecht von Erzählung und Fiktion, Wahrheit und Lüge zu tun, und permanent mit dem Konflikt zwischen Denken, Fühlen und Handlungsimpulsen. Ein ständiges Thema ist auch, wie (und unter welchen Motivationen) Mensch handeln (und handeln sollten) und davon erzählen. Unter diesen Perspektiven lesen und besprechen wir die Odyssee. Wir erhalten nicht zuletzt so auch Rüstzeug für die Einordnung und Reflexion von aktuellen Erzählungen alternativer Fakten und in Umlauf befindlichen Mythen…

Kurs-Nr.:  K 21/34
Gebühr: Gesamtgebühr 99 €; Einzeltermin 10 €; Schüler/Studierende frei

Der Kurs beginnt weger der Corona-Einschränkungen als Online-Kurs. Wenn Sie daran teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte per E-Mail an bei infokueser-akademie.de oder vhsbernkastel-kues.de . Sie bekommen von uns Informationen über die praktische Durchführung des Kurses per Mail mitgeteilt.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Seniorenakademie in der VHS