Termin Kategorie: Fremde Heimat

Libyen – Geschichte eines zerrissenen Landes, Teil I: Vom Altertum bis zur italienischen Eroberung 1911 Referent: PD. Dr. Klaus-Peter Todt Libyen gehört heute zur Gruppe der von langwierigen bürgerkriegsähnlichen Auseinandersetzungen zerrissenen failed States. Dabei gerät völlig aus dem Blick, dass dieses Land durch eine fast dreitausendjährige Geschichte mit Europa eng verbunden ist. In der Spätzeit […]

Libyen – Geschichte eines zerrissenen Landes, Teil II: Von der italienischen Eroberung Libyens (1911) bis zur Gegenwart Referent: PD. Dr. Klaus-Peter Todt Im Krieg gegen das Osmanische Reich besetzten italienische Truppen im Jahre 1911 Tripolis und die Küstengebiete Libyens, stießen aber vor allem seitens der einheimischen Stämme und der religiösen Bruderschaft der Sanūsīya auf erbitterten […]