Termin Kategorie: auswärtige Termine

Orientierungspunkte Philosophischer Jour fixe: Renaissance und 20. Jahrhundert Die Selbstermächtigung des Menschen und ihre Reflexionen in der Philosophie. Cusanus – Manetti – Bergson – Spengler – Heidegger – Anders. Die Fähigkeit, durch Technik schöpferisch tätig zu sein und sich die Welt zu unterwerfen, wird am Beginn der Neuzeit besonders prägnant bei Gianozzo Mannetti gefeiert. Im […]

Veranstaltungen in Bad Nauheim Philosophische Reihe 2020: Giambattista Vico (1668 – 1744) – eine neue Wissenschaft für alte Geschichte(n) – und die Zukunft Redner: Dr. Matthias Vollet (Kueser Akademie für europäische Geistesgeschichte) Der Neapolitaner, der 40 Jahre Professor für Rhetorik war, wurde zeit seines Lebens wenig geachtet, wuchs in den Jahrhunderten nach seinem Tode aber […]

Orientierungspunkte Philosophischer Jour fixe: Renaissance und 20. Jahrhundert Die Selbstermächtigung des Menschen und ihre Reflexionen in der Philosophie. Cusanus – Manetti – Bergson – Spengler – Heidegger – Anders. Die Fähigkeit, durch Technik schöpferisch tätig zu sein und sich die Welt zu unterwerfen, wird am Beginn der Neuzeit besonders prägnant bei Gianozzo Mannetti gefeiert. Im […]

Eine Veranstaltung der vhs Wiesbaden Auf den Spuren des Nikolaus von Kues – Philosophische Tagesfahrt nach Bernkastel-Kues Kursleitung Dr. Matthias Vollet, Elfriede Weber, Dr. Philipp Salamon-Menger Diese Tagesfahrt auf den Spuren des berühmten Philosophen, Theologen und Humanisten Nikolaus von Kues (1401 – 1464), latinisiert als Cusanus bekannt, führt in seine Geburtsstadt, das pittoreske Bernkastel-Kues an […]

Orientierungspunkte Philosophischer Jour fixe: Renaissance und 20. Jahrhundert Die Selbstermächtigung des Menschen und ihre Reflexionen in der Philosophie. Cusanus – Manetti – Bergson – Spengler – Heidegger – Anders. Die Fähigkeit, durch Technik schöpferisch tätig zu sein und sich die Welt zu unterwerfen, wird am Beginn der Neuzeit besonders prägnant bei Gianozzo Mannetti gefeiert. Im […]