Termin Kategorie: auswärtige Termine

L’actualité de Nicolas de Cues 14h30 : Ouverture par Marie-Anne VANNIER (Responsable du Projet Cusanus Ariane, UL, IUF) L’actualité de Nicolas de Cues 15h00 : Harald SCHWAETZER (Co-responsable du Projet Cusanus Ariane, Kueser Akademie, Bernkastel-Kues) L’art de philosopher : la figure du laïc chez Nicolas de Cues 15h30 : Silvia BARA BANCEL (UL, Université Comillas […]

DE L’ŒCUMÉNISME DE LA RENAISSANCE À LA RENAISSANCE DE L’ŒCUMÉNISME 09:30 Accueil par Nicolas BRUCKER, Responsable du projet Ariane 10:00 Marie-Anne VANNIER (UL, ERMR, IUF) Nicolas de Cues, artisan de l’unité Pause 11:00 Jean-Claude LAGARRIGUE (ERMR) L’héritage du Cusain : un œcuménisme évangélique 11:30 Jean DEVRIENDT (ERMR) Nicolas de Cues dans les conciles et travaux […]

Die „Ethica ordine geometrico demonstrata“ von Baruch de Spinoza (1632-1677) ist nicht einfach eine Ethik, sondern enthält eine komplette rationalistische Philosophie, beginnend mit einer philosophischen Gotteslehre (Gott als unendliche Substanz ohne Intelligenz und Willen), dann zur Natur, den menschlichen Geist, die Affekte des Menschen und seine Freiheit. Wir lesen ausgewählte Abschnitte dieses Werkes, das in […]

Nicolas de Cues, homme politique, diplomate, théologien européen Ausstellung im Rahmen des ARIANE-Projekts „Cusanus“ 3 décembre 2019 – 12h30-13h30 Midi-Conférence par le Pr Dr Dr Jean Ehret, Directeur de la LSRS Nicolas de Cues, le dialogue interreligieux et le pluralisme actuel Intervention en français Après la conférence, une période de questions et commentaires est prévue. […]

Die „Ethica ordine geometrico demonstrata“ von Baruch de Spinoza (1632-1677) ist nicht einfach eine Ethik, sondern enthält eine komplette rationalistische Philosophie, beginnend mit einer philosophischen Gotteslehre (Gott als unendliche Substanz ohne Intelligenz und Willen), dann zur Natur, den menschlichen Geist, die Affekte des Menschen und seine Freiheit. Wir lesen ausgewählte Abschnitte dieses Werkes, das in […]

Seit einigen Jahren bezeichnet das Wort „Anthropozän“ die kritische Lage, in die der Planet Erde durch das Handeln des Menschen gekommen ist. Zunehmend wird der Umgang mit den Fragen der Gegenwart, die sich daraus ergeben, eine Herausforderung des Alltags. Der Workshop diskutiert nach einem grundlegenden Einführungsvortrag aus unterschiedlichen Perspektiven auch für die akademische Lehre relevante […]