Termin Kategorie: auswärtige Termine

Philosophische Lektüre Henri Bergson: Das Lachen (Le rire) Dozent: Dr. Matthias Vollet Das Lachen ist wie das Weinen ein tief menschlicher Ausdruck seiner Gefühlslage. Doch was bedeutet es,das Lachen? Was steckt hinter dem Lächerlichen? Was haben die Grimasse eines Clowns, ein Wortspiel, eine Verwechslung in einem Schwank, in geistvoller Lustspielszene miteinander gemein? Henri Bergson veröffentlichte […]

Philosophische Lektüre Henri Bergson: Das Lachen (Le rire) Dozent: Dr. Matthias Vollet Das Lachen ist wie das Weinen ein tief menschlicher Ausdruck seiner Gefühlslage. Doch was bedeutet es,das Lachen? Was steckt hinter dem Lächerlichen? Was haben die Grimasse eines Clowns, ein Wortspiel, eine Verwechslung in einem Schwank, in geistvoller Lustspielszene miteinander gemein? Henri Bergson veröffentlichte […]

Orientierungspunkte Philosophischer Jour fixe: Renaissance und 20. Jahrhundert Die Selbstermächtigung des Menschen und ihre Reflexionen in der Philosophie. Cusanus – Manetti – Bergson – Spengler – Heidegger – Anders. Die Fähigkeit, durch Technik schöpferisch tätig zu sein und sich die Welt zu unterwerfen, wird am Beginn der Neuzeit besonders prägnant bei Gianozzo Mannetti gefeiert. Im […]

Veranstaltungen in Bad Nauheim Philosophische Reihe 2020: Giambattista Vico (1668 – 1744) – eine neue Wissenschaft für alte Geschichte(n) – und die Zukunft Redner: Dr. Matthias Vollet (Kueser Akademie für europäische Geistesgeschichte) Der Neapolitaner, der 40 Jahre Professor für Rhetorik war, wurde zeit seines Lebens wenig geachtet, wuchs in den Jahrhunderten nach seinem Tode aber […]

Orientierungspunkte Philosophischer Jour fixe: Renaissance und 20. Jahrhundert Die Selbstermächtigung des Menschen und ihre Reflexionen in der Philosophie. Cusanus – Manetti – Bergson – Spengler – Heidegger – Anders. Die Fähigkeit, durch Technik schöpferisch tätig zu sein und sich die Welt zu unterwerfen, wird am Beginn der Neuzeit besonders prägnant bei Gianozzo Mannetti gefeiert. Im […]

Eine Veranstaltung der vhs Wiesbaden Auf den Spuren des Nikolaus von Kues – Philosophische Tagesfahrt nach Bernkastel-Kues Kursleitung Dr. Matthias Vollet, Elfriede Weber, Dr. Philipp Salamon-Menger Diese Tagesfahrt auf den Spuren des berühmten Philosophen, Theologen und Humanisten Nikolaus von Kues (1401 – 1464), latinisiert als Cusanus bekannt, führt in seine Geburtsstadt, das pittoreske Bernkastel-Kues an […]

Orientierungspunkte Philosophischer Jour fixe: Renaissance und 20. Jahrhundert Die Selbstermächtigung des Menschen und ihre Reflexionen in der Philosophie. Cusanus – Manetti – Bergson – Spengler – Heidegger – Anders. Die Fähigkeit, durch Technik schöpferisch tätig zu sein und sich die Welt zu unterwerfen, wird am Beginn der Neuzeit besonders prägnant bei Gianozzo Mannetti gefeiert. Im […]