Cusanus-Kurs: Wissen und Nichtwissen in der Europäischen Mystik


Termin Details

Dieser Termin läuft vom 5 Januar 2024 bis 26 Juli 2024 und findet das nächste Mal am 17. Mai 2024 18:00 statt.

  • Terminkategorien:
  • Kommende Daten:

Cusanus-Kurs:
Wissen und
Nichtwissen in der Europäischen Mystik:

Pseudo-Dionysios Areopagita, Meister Eckhart, Nikolaus von Kues, Teresa von Avila, Johannes vom Kreuz

Leitung: Dr. Matthias Vollet

Von den Wurzeln der europäischen Mystik bis zu ihrer späten Blüte im Spanien des 16. Jahrhunderts zieht sich die Herausforderung, wie die Spannung zwischen Wissen und Nicht-wissen in Bezug auf Gott zu formu-lieren ist: mit Metaphern des Lichtes und der Dunkelheit, aber auch ganz ausdrücklich befassen sich Dionysios und die ihm Nachfolgenden mit dem Problem, wie man in Kategorien des Wissens über den Gott sprechen kann, der jenseits des Wissbaren und Sagbaren verortet wird.
Im Kurs gehen wir zentrale Texte durch, die in Kopie zur Verfügung gestellt werden.

Kurs.Nr.: K 24/13
Beginn:   05.01.2024, 18 Uhr
Ort:          Kueser Akademie, Gestade 6, 2. Etage (vorübergehend)
Gebühr140 € / 13 Termine (beinhaltet Textbroschüre)

Eine Kooperationsveranstaltung der Kueser Akademie und der Seniorenakademie in der vhs