Termin am Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte

Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte
Gestade 6
54470 Bernkastel-Kues

Tel.: +49 (0)6531 9734288
FAX: +49 (0)6531 9734289
info@kueser-akademie.de

OpenStreetMap

Leitung: Dr. Matthias Vollet Mit Homer setzt die Europäische Geistesgeschichte ein und erreicht sofort einen Höhepunkt: In der Ilias werden Heldentaten, vielmehr aber noch Emotionen und die diesen entspringende Taten geschildert – der Zorn des Achilles und seine Folgen stehen im Mittelpunkt der Schilderung. Sie zeigt die Menschen auch in einem durchgängigen Geflecht mit den […]

Metaphysische Abhandlung (Discours de métaphysique) Referent: Dr. Matthias Vollet Der Discours de métaphysique ist 1686 entstanden und enthält eine systematische Darstellung seiner gesamten Philosophie auf engem Raume. Das Verhältnis Gottes zu seiner Schöpfung (und zum Bösen), das Verhältnis des Individuums zum Universum, die Spannung zwischen Freiheit und Vorsehung, die Spannung zwischen Metaphysik und Physik – […]

Gesprächspartner sind Alfred Becker, Ehrenamtsbeauftragter der VG Bernkastel-Kues und Dr. Matthias Vollet, Pädagogischer Leiter der VHS Bernkastel-Kues In der Verbandsgemeinde gibt es viele Ehrenamtler; ohne sie würden viele praktische Aufgaben des Zusammenlebens nicht geleistet werden können, und sie machen das Leben in vielen Hinsichten auch schöner und erfüllter. Dies gilt für diejenigen, die davon profitieren, […]

Leitung: Dr. Matthias Vollet Mit Homer setzt die Europäische Geistesgeschichte ein und erreicht sofort einen Höhepunkt: In der Ilias werden Heldentaten, vielmehr aber noch Emotionen und die diesen entspringende Taten geschildert – der Zorn des Achilles und seine Folgen stehen im Mittelpunkt der Schilderung. Sie zeigt die Menschen auch in einem durchgängigen Geflecht mit den […]

Metaphysische Abhandlung (Discours de métaphysique) Referent: Dr. Matthias Vollet Der Discours de métaphysique ist 1686 entstanden und enthält eine systematische Darstellung seiner gesamten Philosophie auf engem Raume. Das Verhältnis Gottes zu seiner Schöpfung (und zum Bösen), das Verhältnis des Individuums zum Universum, die Spannung zwischen Freiheit und Vorsehung, die Spannung zwischen Metaphysik und Physik – […]

Dieser Lesekreis ist für Menschen, die im Erlernen der deutschen Sprache die B2-Stufe erreicht haben und Interesse an einem einmal im Monat stattfindenden Literatur- beziehungsweise Gesprächskreis haben. Wir werden gemeinsam (moderne) Kurzgeschichten und Literatur über aktuelle Themen von deutschen Schriftstellern lesen und besprechen. Leitung: Dr. Matthias Vollet Die Teilnahme kostet keine Gebühren.

Leitung: Dr. Matthias Vollet Der Lektüre- und Gesprächskreis bietet Gelegenheit, das Denken des Cusanus durch eine langsame, gemeinsame Lektüre und Diskussion seiner Werke kennenzulernen. Zur Zeit wird die Schrift „Von der belehrten Unwissenheit, Buch 3: Über Jesus Christus“ gelesen. Gebühr: Gesamtreihe (7 Termine) 30,00 €, Einzeltermin 5,00 €, Studierende/Schüler frei Eine Kooperation der Kueser Akademie […]

Leitung: Dr. Matthias Vollet Mit Homer setzt die Europäische Geistesgeschichte ein und erreicht sofort einen Höhepunkt: In der Ilias werden Heldentaten, vielmehr aber noch Emotionen und die diesen entspringende Taten geschildert – der Zorn des Achilles und seine Folgen stehen im Mittelpunkt der Schilderung. Sie zeigt die Menschen auch in einem durchgängigen Geflecht mit den […]

Metaphysische Abhandlung (Discours de métaphysique) Referent: Dr. Matthias Vollet Der Discours de métaphysique ist 1686 entstanden und enthält eine systematische Darstellung seiner gesamten Philosophie auf engem Raume. Das Verhältnis Gottes zu seiner Schöpfung (und zum Bösen), das Verhältnis des Individuums zum Universum, die Spannung zwischen Freiheit und Vorsehung, die Spannung zwischen Metaphysik und Physik – […]