Archiv des Autors: Frieder Schwitzgebel

Der Digitale Mensch in einem neuen Raum und einer neuen Zeit – Zum Vortrag von Prof. Marcelo L. Cambronero

Zum 3. Vortrag unserer EDIKINT-Reihe: „Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und menschliche Entscheidung“ ist Prof. Dr. Marcelo López Cambronero vom Instituto de Filosofia Edith Stein im spanischen Granada als Referent zu ats inBernkastel-Kues. Wir haben Professor Cambronero vorab um eine kleine Einführung zu seinem Vortrag gebeten.

Weiterlesen

Engagierte Diskussion bei Lesung aus „Qualityland“

Es war ein lebendiger und streitbarer Abend: Unsere Lesung aus „Qualityland“ von Hans Uwe Kling in der CASA Tony M. – Museum Tony Munzlinger am Mittwoch, den 21. August in Wittlich. Zunächst noch einmal vielen Dank an Annette Münzel fürs das außerordentlich plastische und abwechslunsgreiche Vorlesen. Weiterlesen

Beitragsbild_EDIKINT_Schuelerinnen_Ausstellung

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz aus Schülersicht – Ausstellungseröffnung am 7.6.

Die Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte lädt ein zur Eröffnung der Ausstellung „Lebens-, Arbeits- und Lernwelten der Zukunft – Chancen und Risiken von Digitalisierung und KI“ – am Freitag, den 7.6.2019 von 19:00 bis 21.00 Uhr im Cusanus Geburtshaus, Nikolausufer 49 in Bernkastel-Kues. Weiterlesen

EDIKINT Eröffnungsveranstaltung: Wie Digitalisierung und KI unsere Arbeitswelt verändern. Das Beispiel Weinbau

Digitalisierung. Künstliche Intelligenz. Da fallen uns Roboter und Sprachassistenten ein. KI-gestützte Serviceprozesse. Menschenleere Fabriken, in denen autonome Fahrzeuge automatisierte Prozesse abarbeiten. Aber ausgerechnet Weinbau?

Weiterlesen